Samstag, 5. Mai 2012

Nicht gesucht, aber gefunden

Ich und eine Freundin springen aus dem Taxi. Kommst du noch mit rein? Nein, ich denke ich laufe zum Club... Von hier aus!? Ist das nicht zu weit?
Circa eine halbe Stunde später stehe ich vor der Tür, spüre die Bässe, warte auf eine andere Freundin. Als wir den Laden betreten läuft Rollin' von Limp Bizkit und der Club ist in Stroboskoplicht geraucht. Wir organisieren uns Wodka und Kippen uns setzten uns erst mal zu Bekannten. Lachen, reden, flirten, leben. Als ein tanzbares Lied kommt stürzen wir uns auf die Tanzfläche. Ich lege den Kopf in den Nacken, schließe die Augen, genieße den Moment. Ich öffne meine Augen wieder und bemerke einen Jungen der am Geländer der oberen Etage steht und mich anschaut. Ich bleibe in der Masse stehen, blicke nach oben, lächle in an, er lächelt zurück.

K. und ich haben beide eine Zigarette in der Hand aber kein Feuer. Ich sehe mich um und bemerke den Jungen. Hast du Feuer?    Klar...
Wir setzten uns einfach zu seinen Freunden und ihn an den Tisch, wir reden, verstehen uns gut.

Samstag Morgen, irgendwas hat nich geweckt, ich habe einen dicken Kopf und brauche eine Ewigkeit um herauszufinden was es war. Es war mein Handy. Eine sms von ihm :3

Kommentare:

  1. ich komm in meinen alten blog : http://engel-haben-kein-hunger.blogspot.de/
    nicht mehr rein!
    Dies ist mein neuer : http://der-kopf-formt-den-koerper.blogspot.de/
    wäre nett wenn du mich wieder folgst!

    AntwortenLöschen
  2. süß! :)

    xoxo
    http://www.everybodywillsmilenow.com/

    AntwortenLöschen